Tagebuch einer Mimose

Ich habe mir eine Mimose gekauft. Ich weiß sehr wenig über Blumenpflege. Wünscht mir Glück oder gebt mir Tipps.

Ich poste euch dann den Fortschrittsbalken - eh Mimosenfotos.

https://twitter.com/Spidiffpaffpuff/status/596704253865009152 Spiff empfielt verbale Fürsorge,

Und Suddengrey bremst meinen Spieltrieb https://twitter.com/SuddenGrey/status/596704431900663809

Die TeeJaneS gibt Infos, wie viel Wasser eine Mimose so benötigt: https://twitter.com/TeeJaneS/status/596705156881915904

Update 10.05.2015: Der Mimose geht es noch blendend. Aber ich musste sie auf die andere Seite der Fensterbank stellen, da das Herauf- und Herunterziehen der Rolläden sie dort jedes Mal so erschüttert hat, dass sie ihre Blättchen einklappte und die Zweige sinken ließ.

Ich wusste auch nicht, dass Mimosen sich nachts ebenfalls einfalten, so wie Gänseblümchen ihre Blüten schließen. Einfältige Blume, so eine Mimose.

Update 20.06.2015 Die Mimose lebt noch, und hat das Umtopfen gut überstanden. Sie wächst grad wie nix, und ich finde es niedlich, wie sie ihre Blätter nachts schlafen legt.

 Update 24.06.2015 Der Moment, in dem die Mimose die Blätter fertig für die Nacht gefalten hat, stimmt schon wieder genau mit dem Sonnenuntergang überein, obwohl es noch recht hell ist. Woran merkt die Pflanze das nur?

Meine Timeline meint, dass die Mimose auf ein bestimmtes elektromagnetisches Spektrum reagiert. Das macht Sinn, denn sie muss ja nicht gucken, sondern nur wachsen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *